Ginsheim. Am Sonntagmorgen, den 18.11., trafen sich 13 Wanderer der TSV Ginsheim und fuhren nach Stockstadt am Rhein. Die Gruppe wanderte bei kühlem Wetter, aber strahlend blauem Himmel über den Kühkopf. Dabei schaffte sie die Inselumrundung mit einer Distanz von etwas mehr als 16 km im Natur- und Europavogelreservat in viereinhalb Stunden. Nach der wunderschönen Wanderung durch die herbstliche Landschaft stärkten sich alle beim guten Essen im Bootshaus in Riedstadt-Erfelden.

Falls Sie sich auch einmal an den Wanderungen der TSV beteiligen wollen, dann können Sie sich im Internet (www.tsv-ginsheim.de) oder auch über den neuen Wander-Flyer der TSV Ginsheim für 2019 über die anstehenden Termine erkundigen. Die Wanderabteilung freut sich über Ihre Teilnahme.

N. Stork