Bauschheim. Vor ihrem Start zur traditionellen Neujahrswanderung  stießen die SKG Wanderfreunde  in der Sporthalle Bauschheim erst einmal mit einem Gläschen Sekt auf das neue Jahr an. Beschwingt machten sich dann die 32 SKG´ler in zwei unterschiedlich schnellen Gruppen auf den 12 km langen Weg nach Mainz. Ab Ginsheim ging es auf den Rheindämmen zur Eisenbahnbrücke und dann in die Mainzer Altstadt zur Gaststätte „Bergschön“ (ehem. Dr. Flotte), wo sich beide Gruppen zur verdienten Mittagseinkehr wieder trafen. Gut gestärkt fuhr man mit dem Mainzer Stadtbus wieder zurück nach Ginsheim und lief von hier zu Fuß nach Bauschheim. Vier eifrige Wanderer wanderten sogar von Mainz den ganzen Weg wieder zurück! Wer Lust hat, bei der SKG mit zu wandern, ist dazu herzlich eingeladen. Das neue Wanderprogramm der SKG Bauschheim enthält über 40 Wanderangebote für alle Altersgruppen von 5 bis 85 Jahren. Das neue Programm ist bei Harald Lehmann in Papierform oder als pdf-Datei erhältlich. Anfragen bitte per Email unter: wandern@skg-bauschheim.de . Die nächste SKG Wanderung ist am Sonntag, den 24. Februar 2019, geplant. Die Fitnesstour führt auf dem Burgenweg von Alsbach-Hähnlein nach Bensheim.

Helga Mangerich