Ginsheim. Die Seniorenwanderer der TSV Ginsheim stießen vor ihrer ersten Wanderung im neuen Jahr bei bester Laune mit einem Glas Sekt und guten Wünschen für 2019 an. Bei trockenem Wetter begaben sich die 16 Teilnehmer anschließend auf einen Rundkurs ab Ginsheim über eine Distanz von etwa 10 km. Wie das Jahr damit für sie aktiv begonnen hat, so soll es auch mit vielen weiteren Wanderungen weitergehen. Die einmal monatlich stattfindenden Seniorenwanderungen werden altersgemäß geplant und durchgeführt. Sie sind meist im Gebiet des RMV-Nahverkehrs mit reizvollen Touren jeden 2. Mittwoch im Monat – oft zusätzlich bereichert um eine kulturelle Komponente. Interessierte sind gerne willkommen, Kontakt über kuno.schweickard@icloud.com

Anita Schweickard