Bürstadt. Alles rund um Karneval bietet Fortmann mascerade im Ladengeschäft in der Nibelungenstraße in Bürstadt, dem Fachgeschäft mit der Riesen-Auswahl im Rhein-Main-Neckar-Gebiet.
Wunderschöne neue Kostüme gibt es im Bereich „Faun”. Die Fabeltiere erscheinen dabei in großer Vielfalt, besonders für Frauen mit Geweihen und Blumen und wundervollen Varianten. Aber auch für Männer gibt es passende Capes mit Geweihen. Viele Veranstaltungen haben in diesem Jahr zudem den Orient als Thematik. Hier gibt es ebenfalls viele Neuheiten und wundervolle Kostüme, sowohl für die Saal- als auch die Straßenfastnacht. Besonders gefragt ist in diesem Jahr zudem alles, was mit dem Film „The Greatest Showman” zu tun hat. Ob als Zirkusdirektor á la Hugh Jackman, als ganz kleiner Napoleon, dicke Frau mit Bart oder klassisch im roten Frack – die Vielfalt kennt keine Grenzen.

Ein weiterer Trend geht in diesem Jahr klar hin zu Kostümteilen: Noch nie gab es dabei eine so riesige Pettycoat- und Rockauswahl. Diese sind in den unterschiedlichsten Farben und Längen erhältlich, vom Tutu über den Mini bis hin zu langen Röcken, die sich wiederum ideal als Kombination für verschiedene Kostüme eignen – sowohl für den Bereich Gothic und Vampir als auch beispielsweise für Cowgirls im Wilden Westen. Auch im Bereich der Corsagen, die perfekt zu den Röcken passen, gibt es viele neue Modelle. Die Strumpfkollektion wurde ebenfalls erweitert, es gibt eine riesige Auswahl an neuen Modellen, auch von neuen Herstellern.
Auf der Internetseite von Fortmann unter www.mascerade.com findet sich eine Vielzahl der Kostüme wieder, ebenso wie die nahezu 400 Perücken – ein Besuch lohnt sich, sowohl im Internet als auch besonders vor Ort in Bürstadt, denn hier wird kompetente Beratung, Service und Qualität groß geschrieben.

Weitere Informationen bei:
Fortmann Mascerade
Nibelungenstraße 112-114
68642 Bürstadt
Tel.: 06206/6174
Fax: 06206/707227
E-Mail: info@mascerade.com

Benjamin Kloos