Mainz-Kastel. Mit Stolz kann die tüchtige Fußball-Abteilung, die 1969 in der rumreichen TSG 1846 Mainz-Kastel gegründet wurde ihr 50-jähriges Jubiläum grandios feiern. Der Vorsitzende der Fußball-Abteilung, Jochen Winter, kann mit dem Festausschuss: Franz Eberts, Dr. Heiner Heggemann, Karl-Geo Jertz. Hans-Ludwig Meisinger, Christoph Lüken und Uwe Martens, ein spektakuläres Programm auf allen Ebenen präsentieren. Mit geladenen Gästen wird ein gebührender Festabend im Vereinsheim am 4. Mai veranstaltet. Auf der gepflegten Bezirkssportanlage in Mainz-Kastel sind dazu eine Reihe von sportlichen Attraktionen terminiert: Das-einzigartig-top organisierte Pfingstunier der famosen „TSG-Fußball Jugend. -Vom 7-9. Juni.- Am 12. Juni treten die „Alte-Herren“ gegen die „Equipe Special“ des SV Wehen an. Ein toller Fußball-Knüller! Am 13.  Juni, 18:30 Uhr, wird ein weiteres sportliches Highlight gezündet: „1. Mannschaft“ – Kreisoberliga Wiesbaden-gegen den „Regionalligisten“ SCHOTT Mainz. Am Freitag, 14. Juni, wird die „Fußball-Damenmannschaft“ des Jubilars gegen ein attraktives Team antreten. -Anstoß 18:30. – Näheres wird noch in den Medien bekanntgegeben. Eine informative Festschrift ist auch über die verschworene Fußball-Abteilung vorgesehen, die sich „seit 50 Jahren“ im sportlichen AKK erfolgreich etabliert hat.

Herbert Fostel