Ginsheim/Hünstetten. Ihre ersten Wettkampf-Erfahrungen machten sechs junge Judoka der TSV Ginsheim beim Bärchenpokal in Hünstetten – und sie waren hierbei gleich sehr erfolgreich. Jeweils den zweiten Platz ihrer Gewichtsklasse erkämpften sich Juliane Stoffel, Marlon Seifert und Lian Spengler. Über Bronzemedaillen konnten sich Lea Mihatsch, Lionel Fernandez und Noel Potempa freuen.

Holger Rüd