Mainz-Kostheim. Am Sonntag, den 14.04., startet der TV Kostheim den 28. Maarauelauf. Wie in all den Jahren zuvor, werden drei verschiedene Distanzen angeboten. Der Start- und Zielbereich befindet sich auf dem Sportplatz des Turnvereins auf der Maaraue.
Der Hauptlauf, gleichzeitig offizieller Vorbereitungslauf für den Mainzer-Gutenberg-Marathon, geht über drei Runden (11,1km). Als weiterer Lauf gibt es den 2-Runden-Lauf (7,4km), der gleichzeitig auch als Walkingrunde absolviert werden kann.

Ebenfalls gibt es die Distanz über 1 Runde (3,7km). Gestartet wird ab 10.00Uhr.

Es sind für alle Distanzen noch einige Startplätze vorhanden. Der Meldeschluss der Online-Anmeldung mit personalisierter Startnummer ist am Mittwoch, den 10.04., um 10.00Uhr. Die schriftliche Anmeldung ist bis Montag, den 08.04., möglich. Weitere Informationen finden Sie auf der Website unter www.maarauelauf.de

Für die Dauer des Maarauelaufs zwischen 9.30 Uhr und 11.30 Uhr besteht eine polizeiliche Sperrung für den Kfz-Verkehr. Der Veranstalter bittet die Anlieger, Ausflügler und insbesondere auch die Radfahrer um Verständnis und Rücksichtnahme.
Der TV Kostheim freut sich auf zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer an der Strecke.

Juergen Ludwig