Rüsselsheim. Die Wochenmärkte stimmen in der kommenden Woche auf das Osterfest ein. Von Dienstag (9. April) bis Samstag (13. April) stellen die Marktbeschickerinnen und -beschicker über 1.400 gefärbte Eier zur Verfügung, die die Marktverwaltung an jedem Markttag an die Besucherinnen und Besucher verteilt.

Die Eier können auch der Schlüssel zur Teilnahme an einer Geschenkaktion sein. Viele Eier tragen eine Nummer, zu der die Gewinnerinnen und Gewinner den passenden Stand suchen müssen. Mit Schildern weisen die Beschickerinnen und Beschicker auf die Nummer hin und belohnen die Überbringerinnen und Überbringer mit einer Kostprobe von regionalen Produkten. Dies können unter anderem Minigläser mit Honig, frisches Obst oder Gemüse sein.

Besonders österlich wird es am Samstag (13. April) auf dem Markt in der Innenstadt. Die Beschickerinnen und Beschicker werden den Brunnen schmücken und Hühner zur Schau stellen. Für Kinder bietet die Jugendförderung von 10 bis 13 Uhr Bastelarbeiten an. Sie können unter anderem Kleinigkeiten für die Osterdekoration gestalten.

Silke Fey
Stadt Rüsselsheim am Main