Mainz-Kastel. Mit Stolz kann die tüchtige Fußball-Abteilung, die 1969 in der rumreichen TSG 1846 Mainz-Kastel gegründet wurde, ihr 50-jähriges Jubiläum grandios feiern. Der Vorsitzende der Festausschusses, Jochen Winter, kann mit dem Festausschuss – Franz Eberz, Dr. Heiner Heggemann, Karl-Geo Jertz, Hans-Ludwig Meisinger, Christoph Lüken und Uwe Martens – ein spektakuläres Programm auf allen Ebenen präsentieren.

Mit geladenen Gästen wird ein gebührender Festabend im Vereinsheim am 4. Mai veranstaltet.

Auf der gepflegten Bezirkssportanlage in Mainz-Kastel sind dazu eine Reihe von sportlichen Attraktionen terminiert: Das einzigartig-top organisierte Pfingstunier der famosen „TSG-Fußball Jugend vom 7-9. Juni.

Am 12. Juni treten die „Alte Herren“ gegen die „Equipe Special“ des SV Wehen an. Ein toller Fußball-Knüller!

Am 13. Juni, 18:30 Uhr, wird ein weiteres sportliches Highlight gezündet: „1. Mannschaft“ Kreisoberliga Wiesbaden gegen den „Oberligisten“ SCHOTT Mainz.

Am Freitag, 14. Juni, wird die „Fußball-Damenmannschaft“ des Jubilars gegen ein attraktives Team antreten.  Anstoß ist um 18:30 Uhr.

Eine informative Festschrift ist auch über die verschworene Fußball-Abteilung vorgesehen, die sich „seit 50 Jahren“ im sportlichen AKK erfolgreich etabliert hat.

Herbert Fostel