Ginsheim/Bauschheim. In Kooperation der beiden Vereine TSV Ginsheim und SKG Bauschheim fand die zweite gemeinsame Wandertour zur Traumschleife „Via Molarum“ (Mühlenweg) am 19. Mai statt.

Bei zuerst noch recht trübem Regenwetter startete die Wandergruppe mit insgesamt 20 Teilnehmern ihre Tour in Horbruch. Es folgten die ersten schönen Aussichten auf die Hunsrückhochebene mit idyllischen Wiesenlandschaften. Auf abwechslungsreichen Wegen und verträumten Pfaden wurden mehrere Mühlen passiert. Gegen Mittag ließ sich die Sonne doch noch blicken und mit insgesamt 16 km und 300 hm erreichte die Gruppe nach ca. 5-stündiger Gehzeit den Ausgangsort, wo der alljährliche Bauernmarkt zum Verweilen einlud. Zum Abschluss traf man sich zur Schlusseinkehr im Landgasthof Scherer.

Die nächste Wanderung der TSV-Ginsheim führt unter der Leitung von Norbert Stork am 16.06.2019 zum Donnersberg. Die SKG-Bauschheim wandert unter der Leitung von Wilfried Merten am 21.07.2019 nach Eppstein im Taunus. Mitwanderer sind gerne willkommen.

Susanne Bartesch