Kriftel. „Vor den Sommerferien noch einmal das Tanzbein schwingen“, das war das Motto des Tanztees des Kulturforums am letzten Sonntag im Krifteler Rat- und Bürgerhaus. Bereichsleiter Paul Dünte begrüßte mehr als 80 Gäste. Die Dekoration von Saal I und Foyer des Bürgerhauses war eine Augenweide: Die Damen des Teams hatten sich schon am Sonntagvormittag getroffen, um einen schönen Rahmen für das Treffen zu schaffen. Und das aufmerksame Publikum dankte mit großem Applaus. Alleinunterhalter Heinz Schantz zog mit guter Musikauswahl die Tanzfreunde sofort aufs Parkett. „Er trifft immer den richtigen Ton“, so Dünte. Einige Gäste demonstrierten beeindruckende Formationstänze.

Nach den Sommerferien wird es mit den Tanztee-Veranstaltungen des Kulturforums weiter gehen: und zwar am 25. August, 29. September und 3. November, immer sonntags von 16 bis 18.30 Uhr im Krifteler Rat- und Bürgerhaus. Der Eintritt kostet 3 Euro pro Person. „Im Herbst soll auch ein besonderes Jubiläum gefeiert werden“, kündigt Dünte an. Dafür wird rechtzeitig mit Einzelheiten und Überraschungen geworben.

Pressestelle der Gemeinde Kriftel