Ginsheim. Am Samstag, den 20.07.2019, fand in der Ginsheimer Schulsporthalle der erste Altrheinpokal für Aktive statt. Die RSG war mit den Paarungen Otulakowski/L. Meierle; Erhard/D.Müller sowie Hackhausen/Ludwig gleich drei Mal vertreten.

Das Einladungs-Turnier war für Mannschaften bis zur Spielklasse Oberliga ausgeschrieben und es gab zahlreiche spannende und tolle Spiele zu beobachten. Für das leibliche Wohl war seitens der RSG wie immer bestens gesorgt.

Nach einem langen und spannenden Tag konnten die Radball-Freunde vom RV Bolanden das Turnier für sich entscheiden. Es folgte auf den Plätzen 2 und 3 die Ginsheimer Meierle/Otulakowski und die Radballer vom RVW Naurod.
Da bei einem Turnier auch der Spaß im Vordergrund steht, ließ man den Tag mit allen Mannschaften bei Leberkäse und elektrolythaltigen Getränken in gemütlicher Runde ausklingen.

Wir hoffen nächstes Jahr wieder ein solches Turnier ausrichten zu können bemerkten die Organisatoren Patrick Hackhausen und Heiko Ludwig.

Heiko Ludwig