Foto: Tina Schehler

Kriftel – Beim diesjährigen Ferienspielangebot der mobilen Beratung war mal wieder Kreativität angesagt: Unter der Anleitung von Graffitikünstler Sebastian Sehr aus Bad Vilbel konnten die Kids die Wetterschutzhütte im Freizeitpark neu gestalten. Am ersten Tag gab es eine Einführung in das Zeichnen von Linien und Schattierungen, um eine Skizze zu erstellen. Dann ging es am zweiten Tag an die Umsetzung. Die Skizzen an die Wand zu sprühen, war ziemlich knifflig. Spraydose ist eben nicht gleich Stift. Am dritten Tag konnten die Kids noch ein kleines Graffiti und einen Print anfertigen, als Andenken für Zuhause.

Tina Schehler