Foto: Larissa Anton

GINSHEIM – Im Rahmen der Reihe „Kultur in der Mühle“ präsentiert der Schiffsmühlenverein am Mittwoch, den 21. August 2019 den unterhaltsamen und lehrreichen Film „In einem kühlen Grunde“ von Larissa Anton. Sagen und Geschichten aus dem Odenwald haben es der Filmemacherin und Regisseurin aus Reinheim von jeher angetan. Die Zuschauer erwartet ein bunter Reigen von amüsanten Begebenheiten aus alter Zeit; daneben wird auch einiges an Mühlentechnik gezeigt und erklärt. Verschiedene Szenen wurden in der Ginsheimer Rheinschiffsmühle gedreht.

Szenen aus dem Film „In einem kühlen Grunde“ – Foto: Larissa Anton

Larissa Anton ist an diesem Abend mit einigen ihrer Darsteller persönlich anwesend und kommentiert ihr Werk. Die Vorführung beginnt um 19.30 Uhr; vorher besteht die Möglichkeit, sich bei einem Gläschen Sekt im einzigartigen historischen Ambiente auf den Film einzustimmen. Der Eintritt ist frei.

Jochen Frickel