BAUSCHHEIM – Eine spätsommerliche Freizeit-plus Rundwanderung führt die Wanderabteilung der SKG Bauschheim am Sonntag, den 8. September 2019 in den vorderen Odenwald von Seeheim aus zur Burgruine Tannenberg und zur Burg Frankenstein.
Um 9:30 Uhr starten wir vom Parkplatz an der Steinmarktklause und fahren in Fahrgemeinschaften nach Seeheim zum Parkplatz am Rathaus. Am Brunnen „die lustigen Zeitgenossen“ beginnt die Wanderung. Wir folgen kurz der Darmstädter Straße bis zur Bergstraße und von dort aus folgen wir der Markierung mit dem gelben Kreuz. Nach ca. 40 Minuten erreichen wir die Ruine Tannenberg und genießen bei gutem Wetter einen herrlichen Weitblick in Richtung Ried. Nach einer kurzen Pause wandern wir weiter Richtung Ober-Beerbach und dann dem Alemannenweg folgend zur Burg Frankenstein. Unterwegs ist Rucksackverpflegung angesagt. Um ca. 16 Uhr erreichen wir wieder Seeheim und kehren zum Abschluss in die Gaststätte „zum Löwen“ ein.
Die Streckenlänge beträgt ca. 16 km bei 490 Höhenmetern. Die Autofahrt dauert ca. 35 Minuten (38 km) und die Rückkehr nach Bauschheim ist für 18:00 Uhr geplant. Gäste sind willkommen.
Eingabe ins Navigationsgerät: Seeheim-Jugenheim, Schulstraße 12  Wanderführer: Jörg Meier, Tel. 06142-73208

Helga Mangerich