HOFHEIM – Die nächste Führung im Hofheimer Kräutergarten unter dem Themenschwerpunkt 2019 „Welche Heilpflanzen helfen wirklich“ findet am Freitag, den 30.08.2019 von 16 bis 17 Uhr statt. Außer einer allgemeinen Einführung zu Heilpflanzen werden dieses Mal Wilde Malve, Nachtkerze, Wermut, Knoblauch, Königskerze und Thymian ausführlich besprochen.

Kostproben aus der Kräuterküche der vier ehrenamtlichen Patinnen Edith von Eerde, Dr. Helga Marie Huber, Rita Reiter-Mollenhauer und Veronika Wolf runden wieder das Programm ab.

Der Kräutergarten befindet sich im Stadtteil Marxheim an der Straße Am Pfingstbrunnen / Ecke Schlossstraße. Eine Anmeldung zur Führung ist nicht erforderlich, die Führung ist kostenfrei, die ehrenamtlichen Patinnen freuen sich über eine Spende für den Kräutergarten.

Magistrat der Kreisstadt Hofheim am Taunus
Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit