KASTEL – Am 14.09. konnte Präsident Claus-Toni Bertram im urigen Rebenhof in Mainz-Hechtsheim zahlreiche Aktive und Vereinsrepräsentanten, sowie den Kasteler Vereinsring-Vorsitzenden Josef Kübler und den Kasteler SPD-Fraktionsvorsitzenden Klaus Beuermann, herzlich willkommen heißen. Casino zum Frohsinn/Katholischer Männerverein wurde 1866 gegründet und ist die älteste Kasteler Korporation. Zwei unveränderte Säulen tragen den Verein bis zu heutigen Zeiten. Der Stammverein, der vielfältig gesellschaftlich tätig ist und mit vorbildlicher sozialer Ausprägung. Dies alles trifft ebenso auf die Unterabteilung Komitee zu.
Mit einer noblen Spende in Höhe von 555,00 Euro wurde eine Abordnung der Traumfänger von KMV-Präsidenten überrascht. Der traditionsreiche KMV kann in der Kampagne 2020 zum närrischen Jubiläum – 14 x 11 Jahre KMV – und mit stolzen 111 Jahren KMV-Komitee aufwarten. Dies soll mit einem prachtvollen Orden, sowie einer „Prunkfremdensitzung“ am 01. Februar 2020 im Kasteler Bürgerhaus gebührend gefeiert werden.

Herbert Fostel