GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Noch rechtzeitig vor dem diesjährigen Herbstmarkt am Erntedankfest muss das Heimatmuseum wieder auf Vordermann gebracht werden. Daher geht der Appell des Heimat- und Verkehrsverein Ginsheim Gustavsburg an alle fleißigen Helfer, sich am Samstag dem 21 September um 9 Uhr im Museum, in der Hauptstraße 25, einzufinden. Für ca.: 3 Stunden gibt es wie immer genug zu tun. Die Fenster sind zu putzen, Staub ist zu wischen und gesaugt muss werden. Für das leibliche Wohl um die Mittagszeit wird wie immer gesorgt. Der HVV hofft auf viele ehrenamtliche Helfer, denn „viele Hände, ein baldiges Ende“.

Wolfgang Beisiegel