KOSTHEIM – In der evangelischen Michaelskirche in Mainz-Kostheim wird am 6. Oktober um 10.30 Uhr der Erntedankgottesdienst gefeiert. Zusammen mit den Kindern und dem Erzieherteam der Kindertagesstätte erwartet die Besucher ein Familiengottesdienst unter dem zentralen Thema „Vom Brot, das viele satt macht“, musikalisch begleitet von der Gruppe „Dreiklang“.

Das Teilen und Danken für die Nahrungsmittel steht an diesem Morgen traditionell im Vordergrund. Die aktuelle Frage, wie man verantwortungsvoll mit Lebensmitteln umgehen kann,stellt sich natürlich dabei auch.

Die Erntedankgaben der Gemeinde werden nach dem Gottesdienst dem Brotkorb AKK übergeben, sodass sie Menschen zugute kommen, die dringend Lebensmittel brauchen. Wer die Gemeinde mit Erntedankgaben unterstützen will, ist herzlich willkommen. Sie können in der Woche vor dem Erntedank-Gottesdienst in der Kita abgegeben werden. Obst und Gemüse wird ebenso gerne angenommen wie haltbare Lebensmittel, zum Beispiel Nudeln, Marmelade oder Süßigkeiten.

Corinna Bewersdorf