RÜSSELSHERIM – In der II. Medizinischen Klinik GPR Klinikums hat Frau Dr. Jana Bourgeois erfolgreich den Schritt von der Fach- zur Oberärztin absolviert. Dr. Bourgeois ist ein echtes „Eigengewächs“ des GPR Klinikums. Sie absolvierte ihr Studium der Humanmedizin an der Johannes Gutenberg-Universität, an der sie auch 2012 promovierte. Ihren ersten Kontakt mit dem GPR Klinikum hatte sie bereits 2010 als PJlerin (Studentin im Praktischen Jahr), als sie sich in der Chirurgie, sowie der I. und II. Medizinischen Klinik ihre ersten Sporen in der Praxis verdiente.

Nach dem Erhalt der Approbation im Jahr 2011 kam sie als Assistenzärztin in die II. Medizinische Klinik des GPR Klinikums. Ihre weiteren Stationen im GPR Klinikum waren die I. Medizinische Klinik und die Interdisziplinäre Intensivstation. Im August 2017 legte sie dann ihre Facharztprüfung für Innere Medizin ab und seit Oktober 2019 ist sie als Oberärztin im Fachbereich Kardiologie der II. Medizinischen Klinik tätig.

„Es freut mich, dass mit Frau Dr. Bourgeois erneut eine Ärztin aus unseren eigenen Reihen in der II. Medizinischen Klinik erfolgreich den Schritt zur Oberärztin geschafft hat. Dies zeigt, dass es uns im GPR Klinikum immer wieder gelingt, junge Ärztinnen und Ärzte für verantwortungsvolle Positionen im Haus auszubilden“, sagte Achim Neyer, der Geschäftsführer des GPR.

Joachim Haas