BAUSCHHEIM – Dieser Wander-/Pilgerweg wurde 2011 als Initiatorin von Birgit Meyer eröffnet. Auf diesem Wanderweg befinden sich an 13 Stationen verschiedene Holzelemente und Herzbänke, die zum Verweilen einladen. Start und Ziel ist an der alten Dörsbach-Brücke an der Landstraße 322/Kreisstraße 55. Von hier wandern wir hinein in ein schönes Wiesental, weiter geht es auf einem Wirtschafts- und Wiesenweg. Nun geht es am Waldrand entlang mit schöner Fernsicht über den Taunus und später abwärts in das Dörsbachtal bis in den kleinen Ort Dörsbach. Wir überqueren den Dörsbach und erreichen so das Ackerbachtal. Vorbei an einer gewaltigen Eiche geht es nun wieder zurück zum Ausgangspunkt an der Brücke mit schönem Blick auf Katzenelnbogen.  Von der Brücke gehen wir die letzten 3 Stationen weiter bis nach Berghausen, wo im Hotel Berghof zum Abschluss Kaffee- und Kuchen bereits auf uns warten. Für die Mittagsrast ist Rucksackverpflegung angesagt.
Die Streckenlänge beträgt ca. 9-10 km und ist mit ca. 110 Höhenmetern leicht hügelig.
Treffpunkt: 9.45 Uhr auf dem Parkplatz vor der SKG-Geschäftsstelle. Der Kostenbeitrag für Mitfahrer beträgt 5,00 Euro, Gäste sind willkommen. Einfache Fahrstrecke 60 km.
Wanderführerin: Brunhilde Schmitt, Tel.: 06142-71135

Helga Mangerich