FLÖRSHEIM – Am Donnerstag, 17. Oktober, 16.30 Uhr, lädt die Stadt Flörsheim am Main Kinder im Vorschul- und Grundschulalter gemeinsam mit ihren Eltern und Großeltern zum Kartoffelfeuer ein.

Auf dem naturnahen Spielgelände im Neubaugebiet Nord (Feldweg Höllweg / Werner-von-Siemens-Straße) können die Kinder eigenhändig Würstchen über dem Feuer grillen und Brot rösten. Außerdem gibt es Feuerkartoffeln – wie zu Omas Zeiten, als es noch üblich war, die Kartoffelernte mit einem Feuer zu beenden.

Würstchen, Brot und Getränke gibt es zum Selbstkostenpreis. Die Besucher sollen nach Möglichkeit einen langen Stock zum Grillen von Würstchen und Brot mitbringen.
Der Eintritt ist frei.

Magistrat der Stadt Flörsheim am Main
Hauptamt/Fachbereichsleiterin Büro der Organe
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit