HOCHHEIM – Am Freitag, 25. Oktober 2019 findet im Familienzentrum Mamma mia e. V. ab 20.00 Uhr ein „Mitternachtsstricken“ statt. Erfahrene Strickerinnen treffen sich einmal im Monat in den frühen Abendstunden und stricken das gleiche Projekt, jeder in seiner eigenen, gewünschten Farbe. Beendet wird das kreative Treffen mit glühenden Nadeln nach circa drei bis vier Stunden. Bei Fragen und Problemen tauschen die Teilnehmer und Leitung Simone Kaus sich untereinander aus. Damit es ein gemütliches Beisammen wird, kann jede Teilnehmerin gerne ein kleines Fingerfood mitbringen. Die benötigte Wolle wird von der Kursleiterin bestellt. Diese Bestellung ist verbindlich und muss im Vorfeld bezahlt werden. Die Teilnahmegebühr beträgt 7,50 Euro, Vereinsmitglieder zahlen 5 Euro, jeweils inklusive Getränke.

Verbindliche Anmeldungen werden bis 23. Oktober per E-Mail an programm@familienzentrum-hochheim.de entgegengenommen.

Petra Heich