HOCHHEIM – Ende August fanden drei Tage lang Dreharbeiten zur HR-Sendung „Herrliches Hessen“ in Hochheim am Main statt. Moderator Dieter Voss stellt in der Sendung einige Höhepunkte Hochheims und besondere Menschen der Stadt vor. Von der Sektherstellung mit Jungwinzer Simon Schreiber und dem liebevoll zu neuem Leben erweckten Daubhaus, als auch die Renovierung des Königin-Victoria-Denkmals. Es sind spannende und interessante Themen über Hochheim, als auch über die Nachbarstadt Flörsheim am Main, enthalten.

Filmaufnahmen am Bootssteeg Mainufer – Foto: Stadt Hochheim am Main

Mit der Reihe Herrliches Hessen werden die Besonderheiten der verschiedenen Regionen und Menschen vorgestellt, die eine Region prägen. Ausgestrahlt wird die Sendung erstmals am 15. Oktober um 20.15 Uhr im Hessischen Fernsehen.

Magistrat der Stadt Hochheim am Main
Amt für Stadtmarketing, Kultur und Vereine