Sparen kommt nicht aus der Mode. Ob Sparkäfer, Sparteddy oder Sparfußball: Spardosen gibt es mittlerweile in vielen Formen, Farben und Größen. Und sie sind bei Groß und Klein beliebt. Über die Hälfte der Deutschen hat zuhause eine Spardose. Um auf das Sparen aufmerksam zu machen, wurde vor 93 Jahren der 30. Oktober zum Weltspartag. Das Ziel hat sich seit dieser Zeit nicht verändert: Mit kleinen Beträgen über die Jahre ein Vermögen aufbauen und den Wert des Geldes schätzen lernen.

Und wofür legen wir Geld zur Seite? Zum größten Teil wird das Ersparte für langfristige Anschaffungen genutzt. Laut Umfragen sind die beliebtesten Sparziele nach wie vor Fernseher, Auto oder neue Gartenmöbel, gefolgt von der Vorsorge für das Alter.

Das Sparschwein 2.0: Sparen Sie Ihr Geld im Sparschwein oder auf einem Girokonto? Wir hätten da etwas Neues. Stellen Sie sich vor: ein Sparschwein in der Hosentasche. Klingt komisch? Ist aber ganz einfach. Mit Klicksparen haben Sie Ihr Sparschwein immer dabei – auf Ihrem Smartphone. Sie träumen von einer Fernreise? Richten Sie sich in Ihrer Sparkassen-App ein neues Sparziel ein. Mit nur einem Klick sparen Sie einen festgelegten Betrag und Ihre Traumreise rückt Klick für Klick näher. Für die richtige Motivation, laden Sie einfach ein Bild Ihres Ziels hoch. Probieren Sie es aus!

Was für die Großen gilt, gilt auch für die Kleinen. Mit der KNAX Digital-App für Eltern können Sie ihre Kinder mit simuliertem Geld an das Sparen heranführen. Laden Sie ein Bild vom Sparwunsch ihres Kindes hoch und motivieren es zusätzlich. Damit neben dem ganzen Sparen nicht der Spaß verloren geht, ist im Kinderbereich der App für Spiel und Spaß gesorgt.

Kreissparkasse Groß-Gerau