KRIFTEL – Das neue Programm des Salonorchesters „Lustbarkeiten“ sorgt mit Musik aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts für gute Laune: Beim Konzert am Sonntag, den 27. Oktober, im Rat- und Bürgerhaus präsentieren die Musiker Lieder wie „Strumpfband tragen nur pikante Frauen“, „Ich reiß mir eine Wimper aus“ oder „Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett“. Angereichert wird das Konzert, zu dem das Musikforum Kriftel einlädt, wie immer mit vergnüglichen Gedichten. Die Leitung hat Christopher Hardt, es singt und moderiert Carsten Vollmert. Für das leibliche Wohl wird mit Brezeln und Getränken gesorgt.

Los geht es um 17 Uhr. Der Eintritt beträgt 10 Euro, ermäßigt 5 Euro.

Pressestelle der Gemeinde Kriftel