GINSHEIM – Wer Lust an Handarbeiten wie Stricken, häkeln und sticken hat, oder auch dieses erlernen möchte, ist herzlich im Ginsheimer Heimatmuseum, Hauptstraße 25, willkommen.
Wir treffen uns jeden 1. und 3. Montag im Monat von 16 bis ca. 17.30 Uhr.
In geselliger Runde können bei Kaffee und Kuchen Ideen ausgetauscht oder Neues erlernt werden.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Nächste Nadelrunden im November sind am Montag, dem 04. und 18. November.

Wolfgang Beisiegel