HOCHHEIM – Am 16. November 2019 ab 19.00 Uhr laden die Stadt Hochheim am Main und der Freundeskreis Hochheimer Kunstsammlung zu einem ganz besonderen Abend ein: In den Souterrain-Räumen der Burgeff-Villa stehen dann Kunst und Kultur Frankreichs im Mittelpunkt.

Foto: Stadt Hochheim am Main

Lernen Sie bei französischem Wein und kleineren kulinarischen Köstlichkeiten Paris als Kunstzentrum und damit verknüpft verschiedene Werke der Hochheimer Kunstsammlung kennen. Neben der bildenden Kunst sorgen Kathrin Mander-Lassalle und Jörg Mehren mit Chansons für eine kulturelle Reise in den Süden. Lassen Sie Sich verzaubern und spüren Sie das Lebensgefühl Frankreichs! Mit landestypischen kleineren Köstlichkeiten und passenden Weinen wird auch hier der Bogen zu unserem Nachbarland geschlagen.

Die Veranstaltung „Enchanté – Französischer Abend in der Hochheimer Kunstsammlung“ findet am 16. Oktober 2019 von 19.00 Uhr (Einlass 18.45 Uhr) bis circa 22.30 Uhr in der Hochheimer Kunstsammlung, Mainzer Straße 35, statt. Der Eintrittspreis von 39,00 Euro beinhaltet Wein, französische Kleinigkeiten zu Essen, Gesang und eine Kurzführung zur Kunst Frankreichs. Karten können ab sofort im Bürgerbüro Hochheim erworben werden.

Kerstin Koschnitzki