Foto: Bernd Zürn

FLÖRSHEIM – Am Samstag, dem 9. November, treffen sich die Aktiven des BUND Flörsheim zu einem ihrer Arbeitseinsätze. Auf einer im Besitz der Stadt Flörsheim befindlichen Streuobstwiese soll ab 10 Uhr all das erledigt werden, was dort üblicherweise im Herbst an Arbeiten anfällt: Bäume schneiden, abgebrochene Äste wegräumen, Nistkästen reinigen, Müll aufsammeln. das Klingt nach wenig, dauert aber erfahrungsgemäß einige Stunden.

Interessenten/Helfer sind gerne gesehen. Das Grundstück liegt in Weilbach direkt neben der ICE-Strecke und der B 519. Der Zugang erfolgt am Ortsschild Weilbach/ Querungshilfe und dann parallel zur B 519 auf den ICE-Damm zu. Dort nach links abbiegen. Weitere Infos bei Bernd Zürn, Telefon 0 61 45 / 3 26 66.

Bernd Zürn