FC Neu-Anspach – A1 1:1
Dank dem Tor von Edmond Toukap kommt der VfB zumindest mit einem Punkt aus dem Taunus zurück an den Altrhein, und sichert nach wie den zweiten Tabellenplatz.

SKV Büttelborn – B1 0:3
Mit dem hart erkämpften Sieg beim Tabellenführer zeigte die B1 vor dem Hintergrund der zuletzt gezeigten Leistungen Charakter, und klettert auf Rang drei Gruppenliga-Tabelle. Der Rückstand auf die Spitze beträgt nur noch einen Punkt. Die Tore in einem intensiven Spiel erzielten T. Gimmnich (2) und M. Glunz Perez.

JSG Riedstadt – B2 0:7
Die Tore zum wichtigen und deutlichen Sieg beim Tabellennachbarn erzielten N. Kroeller (3), A. El Hamadaoui, G. Tarakci, I. Darkaoui und O. Demir (je 1).

SV Darmstadt 98 U12 – D1
Als Spitzenreiter reiste das Team von Trainer S. Becker zum Drittplatzierten nach Darmstadt. Vier Minuten vor dem Abpfiff sicherte M. Roth mit seinem Tor den Punktgewinn. Durch das Remis rutschte der VfB in der Tabelle zurück auf Rang zwei.

E1 – Eintracht Frankfurt U10 10:5
Gegen den jüngeren Jahrgang aus dem Nachwuchsleistungszentrum des Bundesligisten spielte die E1 wie aus einem Guss, und ließ sich auch durch den frühen Zwei-Tore-Rückstand nicht aus der Ruhe bringen. Die Tore in einem rasanten Spiel schossen S. Albanese (3), C. Toraman, S. Riedel, S. Khan (je 2) und S. Elsayed.

SV 07 Nauheim – E2 1:5
Auch im zweiten Punktspiel kam die E2 durch Tore vom A. Yüksel, O. Arostegui (je 2) und L. Brunnenstein zu einem klaren Sieg

Die übrigen Ergebnisse:
SKV Mörfelden – A2
Rot-Weiß Walldorf – C1 6:0
VfR Groß-Gerau – C2 6:0
D2 – Rot-Weiß Walldorf 1:1
F1 – Opel Rüsselsheim 26:0
F2 – TV Hassloch 4:7
SV 07 Raunheim – F3 2:15
G1 – SV 07 Bischofsheim 12:1
G2 – TV Hassloch 6:0

Norbert Kaus