GINSHEIM – Die Vorbereitungen für das Konzert der beiden Chöre „Chor-i-Feen“ und „VocoMotion“ laufen auf Hochtouren. Auf der Playlist sind „Don’t stop me“ und „We will rock you“ von Queen, „Sweet Dreams“ von den Eurythmics, Silbermond und Ramstein sind auch dabei und einiges mehr. Mit “Hinterm Horizont“ von Udo Lindenberg und „Freiheit“ von Westernhagen greift die Chorgemeinschaft auch das Thema 30 -Jahre-Mauerfall“ auf.

Das Konzert findet am 9. 11.2019 um 19:30 Uhr und am 10.11.2019 um 17:00 Uhr jeweils in der Aula der Integrierten Gesamtschule Mainspitze in Ginsheim statt. Der Titel „Leichtes Gepäck“ wird symbolisch mit einem Heißluftballon dargestellt, der sich verstärkt in der Deko wiederfindet. Es gibt Heißluftballons in verschiedenen Größen und Designs, die nach dem Konzert am Sonntag gegen einen kleinen Obolus an die Besucher abgegeben werden (sie können auch mit Leuchtmitteln ausgestattet werden).  Es gibt noch genügend Karten und die Chöre würden sich über eine noch stärkere Resonanz freuen. In der Pause können sich die Gäste mit einem  Gläschen Sekt oder O-Saft und leckeren, gefüllten Blätterteigtaschen für die zweite  Hälfte stärken.

Dieses Konzert wird das letzte in dieser Konstellation sein, da die junge Chorleiterin, Britta Wagenhäuser, im Laufe des nächsten Jahres zu neuen beruflichen Ufern aufbrechen wird. Ihr Verdienst um den Chorgesang für die Chöre in Ginsheim besteht darin, dass sie wirklich schweres, polyphones, rhythmisch verschachteltes, aber auch junges und frisches Repertoire erarbeitet hat, einiges davon wird auf dem Konzert dargeboten.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf bei der DHL-Filiale/Schreibwaren Kohlmann, Rheinstraße 24 in Ginsheim, bei den Chormitgliedern der Chorgemeinschaft, per Telefon bei Monika Preuße 06144 31130 und auf Vorbestellung/Überweisung mit Abholung an der Abendkasse unter der e-mail: chorgem_ginsheim@yahoo.de. www.chorgemeinschaft-ginsheim.de.

Die Karten kosten im Vorverkauf für Erwachsene 12€, für Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre 8€; an der Abendkasse für Erwachsene 14€, für Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre 10€.

Anette Reichel