RÜSSELSHEIM – Zum diesjährigen Auftakt der Kinder-Uni Rüsselsheim begrüßte Bürgermeister Dennis Grieser am Samstag (2. November) die Nachwuchsstudierenden als Dozent. „Dies ist eine ganz besondere Kinder-Uni. Ich freue mich, dass so viele wissbegierige Kinder ins Rathaus gekommen sind, um zu erfahren, wie die Stadt funktioniert. Ort der Vorlesung ist der Ratssaal, in dem sonst die Stadtverordneten wichtige Entscheidungen für die Entwicklung unserer Stadt treffen“, sagte Grieser. Und so folgten 90 Kinder gespannt dem Blick hinter die Kulissen des Rathauses.

In einer bildreichen Präsentation erläuterte Grieser den Kindern anschaulich, welche Aufgaben die Stadt erfüllt. Er erklärte, welche Aufgaben Stadtverordnete und Stadtverwaltung haben und was alles zu einer funktionierenden Stadt dazu gehört. Im Anschluss beantwortete er alle Fragen der wissbegierigen Kinder. So wollten sie unter anderem wissen, wie man Bürgermeister wird und wie sein beruflicher Alltag aussieht.

Nach der Vorlesung konnten sich die Nachwuchsstudierenden mit ihren Eltern im Foyer bei Snacks und Getränken stärken. Außerdem gab es im Foyer jede Menge Informationen über die Angebote verschiedener Institutionen rund um das Thema „Kinder und Bildung“.

Begleitend zur Vorlesung konnten angemeldete Kinder außerdem Workshops zu den Themen „Rüsselsheim gestern“, „Rüsselsheim heute“ und „Rüsselsheim morgen“ teilnehmen. 75 Kinder setzten sich einerseits mit der Historie der Stadt auseinander und bauten andererseits eine Stadt der Zukunft. Ebenfalls konnten sie Stadtverordnete zum Gespräch treffen und eine Rallye durch das Rathaus machen.

Die Vorlesung im Rathaus setzt den Startpunkt für insgesamt drei Vorlesungen zu unterschiedlichen Themen in diesem Wintersemester. Die beiden anderen Kinder-Uni-Veranstaltungen werden wieder in der Hochschule RheinMain Standort Rüsselsheim stattfinden und haben die Veranstaltungstitel „Wieso braucht ein Rennauto Flügel?“ (7. Dezember) und „Wer hat dem Nashorn das Horn geklaut?“ (18. Januar).

Weitere Informationen zur Kinder-Uni Rüsselsheim gibt es unter www.kinderuni-ruesselsheim.de oder bei Ronja Hörl vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt Rüsselsheim unter 06142 83-2105 oder per E-Mail an ronja.hoerl@ruesselsheim.de. Die Kinder-Uni Rüsselsheim ist ein Kooperationsprojekt der Hochschule RheinMain und der Jugendförderung der Stadt Rüsselsheim am Main. Finanziell unterstützt wird die Kinder-Uni von der Sparkassenstiftung, den Stadtwerken Rüsselsheim und dem GPR Klinikum. Weitere Unterstützer sind Radio Rüsselsheim, die Main-Spitze mit dem Kindermagazin Kruschel, Geolino sowie Kapitel 43 und Kultur123 Stadt Rüsselsheim.

Magistrat der Stadt Rüsselsheim am Main
Fachbereich Zentrales
Pressestelle