KRIFTEL – Das Schulleitungsteam der Weingartenschule (WGS) lädt am Samstag, den 16. November, von 9.30 bis 13 Uhr alle Interessierten zum „Tag der offenen Tür“ ein. Besonders angesprochen sind Eltern mit Kindern der jetzigen vierten Klassen, die im nächsten Schuljahr die Grundschule verlassen werden, um eine weiterführende Schule zu besuchen. Die Weingartenschule ist eine kooperative Gesamtschule und bietet mit ihren drei Schulzweigen Hauptschule, Realschule und Gymnasium für jedes Kind die geeignete Schulform. Am „Tag der offenen Tür“ stellen die Lehrerinnen und Lehrer mit ihren Schülern das pädagogische Konzept der Schule und die vielfältigen Angebote und Möglichkeiten vor, die sich den Schülerinnen und Schülern bieten.

Ein buntes und informatives Programm erwartet die Besucher: So können sie Unterrichtsstunden für alle Schulzweige in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Latein aktiv oder als Zuschauer miterleben. In allen Fachräumen (Physik, Chemie, Biologie, Musik, Kunst) wird es Vorführungen und Mitmachangebote geben. Hier kann gebastelt, gemalt, gefilzt, getöpfert, experimentiert, mikroskopiert und musiziert werden.

Ergänzt wird das Programm durch Auftritte und Präsentationen von Arbeitsgemeinschaften und besonderen Angeboten der WGS. Unter anderem gibt es an der Weingartenschule ein umfangreiches Angebot in den Naturwissenschaften, eine Berufsorientierung, die bewegte Pause, eine Schülerbücherei, einen LRS- (Lese-Rechtschreibschwäche) und DaZ-Kurs (Deutsch als Zweitsprache), eine Theatergruppe, Schulband und Schulchor, die Weingärtchen-AG (Schülerzeitung) sowie ein vielfältiges Angebot an Sprach- und Kulturreisen ins Ausland. Auch die „Digitalen Helden“ präsentieren sich im Forum.

In der Aula finden Auftritte des Theaters und der Schulband sowie sportliche Darbietungen statt. An Informationsständen stehen die Schulleitung und die verschiedenen Gremien der Weingartenschule (Schülervertretung, Förderverein, Elternbeirat, Schulsozialarbeit) Rede und Antwort auf alle Fragen.

Es gibt einen Bücherflohmarkt und in der Schulküche kann weihnachtlich gebacken werden. Auch das in der Schule beheimatete Schulmuseum des Kreises ist geöffnet. Für das leibliche Wohl sorgt der Elternbeirat im „Café Weingarten“.

Am Donnerstag, den 14. November, findet um 19.30 Uhr in der Aula der WGS eine weitere Informations-Veranstaltung für die Eltern statt: Dieser Abend bietet den Eltern/Erziehungsberechtigten der jetzigen Grundschüler die Gelegenheit, sich bei der Schulleitung und den Zweigleitern (für Gymnasium, Realschule und Hauptschule) über das pädagogische Konzept und die Organisation der Schule zu informieren.

Pressestelle der Gemeinde Kriftel