HOCHHEIM – Am Montag, 18. November 2019 öffnet im Familienzentrum Mamma mia e. V. wieder das monatliche „Tragecafé“ von 10.00 bis 11.00 Uhr für Mütter und Väter seine Türen.
Bei Kaffee oder Tee steht die ausgebildete Trageberaterin Annabell Jost mit Rat und Tat zur Verfügung. Gerne beantwortet sie alle Fragen rund um das Thema Tragen von Babys und Kindern. Verschiedene Tücher und Tragehilfen stehen zum Vergleichen und Ausprobieren zur Verfügung. Auch der korrekte Sitz des Kindes in der bereits vorhandenen Tragehilfe kann überprüft werden. Oder man überlegt gemeinsam, welche Art des Tragens für Mutter (oder Vater) und das Baby geeignet ist.
Zur Teilnahme am Offenen Tragecafé ist keine Anmeldung erforderlich.
In der Teilnahmegebühr von 6 Euro, bzw. 5 Euro für Vereinsmitglieder, ist ein Getränk inklusive.

Petra Heich