GINSHEIM – Am zweiten Mittwoch jeden Monats wandert eine Gruppe aktiver Senioren der TSV Ginsheim – meist unter Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs – zu Zielen im Rhein-Main-Gebiet. Die nächste Seniorenwanderung dieser Veranstaltungsreihe findet am Mittwoch, dem 11.12. statt. Sie wird ab Ginsheim bis zur alten Opel-Rennbahn bei Rüsselsheim führen. Die Strecke ist etwa 11 km lang. Der Treffpunkt ist um 9.45 Uhr an der Kreuzung Leipziger Straße und Unter der Ruth. Dort ist eine Einkehr beim Boxer-Klub e.V. mit Bewirtung geplant. Nähere Information und die Anmeldung erfolgt bei Anita Schweickard unter Tel. 06144-31610 oder E-Mail: anita.schweickard@icloud.com. Interessierte Neuwanderer sind herzlich willkommen.

Im November wanderte die 10-köpfige Gruppe ins Kesselbachtal bei Wiesbaden mit Besichtigung der Walkmühlanlage. Viel Spaß und Freude hatten die Senioren dabei mit dem leuchtend bunten Laub und später in Wiesbaden mit der Einkehr im traditionsreichen Kaffeehaus Maldaner.

Anita Schweickard