GINSHEIM – Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetags am Freitag, 15. November, hat Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha die kleinen Zuhörer der Kindertagesstätte V „Die Mainpiraten“ mit spannenden Geschichten begeistert. Besonders gut gefiel den Kindern das Mitmach-Buch „Hase hat Hunger“ der Autorin Claudia Rueda, welches der Bürgermeister der Kindertagesstätte schenkte. Ein weiteres Gastgeschenk war ein buntes Wimmelbilderbuch des Herausgebers Industrie- und Handelskammer Darmstadt Rhein Main Neckar. In diesem Buch können Kinder spielerisch die einzelnen Landkreise, darunter auch den Kreis Groß-Gerau, kennenlernen. Auch die Stadt Ginsheim-Gustavsburg ist darin dargestellt.

„Die Vorlese-Aktion hat viel Spaß gemacht und war eine gelungene Abwechslung zu meinem Arbeitsalltag. Ich freue mich auf eine Wiederholung im nächsten Jahr“, so der Bürgermeister. Neben dem Bürgermeister gab es an diesem Tag noch einige lesefreudige Eltern, die die Kinder der Kindertagesstätte mit Geschichten unterhielten. Die Leiterin, Heike Martin, bedankte sich über den Besuch des Bürgermeisters und das Engagement der Eltern, die an der Aktion teilgenommen hatten.

Katharina Schmidt