GINSHEIM – „Im Mittelpunkt des Weihnachtskonzertes am 4. Advent, 22.12.2019 um 17.00 Uhr, stehen Sätze aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach sowie  aus dem Märchen „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, alle  besonders für die Blechbläser-Besetzung arrangiert von Stefan Dürr. Froh und munter eingeleitet in die Erwartungen an das Fest unter dem Weihnachtsbaum reigen sich weiterhin  Kompositionen für Blechbläser von Anne Weckeßer und ihrem Bruder  Professor Christian Sprenger ein,  bis deren festliche Glockentöne zum  Weihnachtsfest rufen.“

Hans-Benno Hauf