Ramon-Chormann – Foto: HoTi Events

BISCHOFSHEIM – In der Sendung „Hessen lacht zur Fassenacht“ im Jahr 2016 nahm Ramon Chormann nach 25 sehr erfolgreichen Jahren offiziell Abschied von der Fastnachtsbühne.

1992 begann die Fastnachtskarriere in Bolanden mit Auftritten als „de Phill’p von Bischem“. Danach war Ramon Chormann mehrere Jahre in Kirchheimbolanden bei der KIBO-Karnevalgesellschaft als Redner sowie Leiter der Sängergruppe aktiv.  Der Einstieg in die Fernsehfastnacht kam 1996, als Ramon Chormann zum Mombacher Carneval-Verein „Die Bohnebeitel“ stieß und dort bis 2010 mit seinen Auftritten als „De Pälzer“ immer größere Beliebtheit erwarb. 2009 war er bei „Mainz bleibt Mainz – wie es singt und Lacht“ dabei, ohne einem der 4 „großen“ Mainzer Vereine anzugehören. Einen Querschnitt aus dieser 25-jährigen Erfolgsgeschichte präsentiert er in seinem Programm „25 Jahre Fastnacht“, mit Liedern, Auszügen aus frühen Büttenrüden und Vorträgen, Anekdoten und Geschichten über seine Fastnachts-Laufbahn und natürlich mit der Nachbarschaft Zuchtheislers Annemarie und Schlappmauls Elvira.

Termine:
26.01.2020 Bischofsheim
31.01.2020 Hofheim am Taunus
09.02.2020 Mühlheim am Main

Vvk:  24,00 (&Vvk Gebühr)            Tageskasse: 30,-

Vorverkauf: Mühlheim: Mülheimer Buchladen, Willy-Brandt-Halle, Offenbach: Offenbacher Stadtinfo, Offenbach Post, Schreibwaren Fischer Ockmeter, Dreieich: Bürgerhaus, Penny Lane – Langen: Mister Travel, Buchladen Langen, Altstadtkiosk, Stadt Langen, -Mörfelden: Merfeller Shop, -in Darmstadt: Ticketservice Sperl, Fritz Tickets, Wissenschaftsstadt Darmstadt, Media Markt – Weiterstadt, sowie bei allen bekannten Vvk-Stellen im Rhein-Main-Gebiet, im Internet: www.adticket.de,

HoTi-Events