Foto: privat

BISCHOFSHEIM – Am Freitag (6.12.) veranstaltete die Kindertagesstätte „Im Klinker“ in Bischofsheim eine gemeinsame Nikolausfeier mit Eltern, Kindern und Erzieher/innen.
Trotz Regens traf man sich gut gelaunt auf dem Hofgelände am Lagerfeuer bei Stockbrot, Kartoffelsuppe, Würstchen, Glühwein und warmen Apfelsaft.
Um die Wartezeit auf den Nikolaus zu verkürzen und ihm die Anreise zu erleichtern, wurden mit Trompetenbegleitung durch Familie Weber Weihnachtslieder gesungen. Die kleinen Sänger/innen der Kita gaben ihr Bestes und der Nikolaus war sehr beeindruckt vom schönen Gesang der Kinder und dem ein oder anderen Gedicht, das ihm aufgesagt wurde. Zum Dank öffnete er seinen großen Jute-Sack und hatte für jedes leuchtende Kinderaugenpaar Mandarinen und einen leckeren Apfel dabei.
Zu guter Letzt hatten die Eltern die Gelegenheit gegen eine kleine Spende für das neue Baumhaus-Projekt im nächsten Jahr, ihren Nachwuchs gemeinsam mit dem Nikolaus in den Räumlichkeiten der Kita selbst zu fotografieren.

Sonja Brandstetter