GINSHEIM – Die zweite Mannschaft von der Radsportgemeinschaft Ginsheim e.V. um Lars Meierle und Dennis Lipp werden am kommenden Samstag, den 29.02.2020 zum Vorrundenabschluss nach Bolanden reisen. Drei Spiele stehen auf dem Programm. Zunächst geht es gegen Zweitliga Neulinge  vom RSV Reichenbach 2 mit Marius Kayser und Alexander Bläsi. Anschließend spielen die Ginsheimer, die von der Firma Hermann Meierle GmbH unterstützt werden gegen die Absteiger aus der 1. Bundesliga, Höger/Rück vom RSV Reichenbach 1.

Das dritte und letzte Spiel für Meierle/Lipp wird dann noch gegen die Nachbarn vom RC Worfelden mit Martin Till und Oliver Brück ausgetragen. Das letzte Aufeinandertreffen bei der Vorrunde zum Deutschlandpokal ging zu Gunsten von Worfelden. Man wird sehen, ob es diesmal etwas besser läuft für die Sportler vom Altrhein.

Los geht es um 14:00 Uhr in der der Turnhalle im Goschental in Bolanden.

Stefan Lipp