KOSTHEIM – Am Sonntag, den 19. April 2020 findet der diesjährige Maarauelauf statt. Der erste Start erfolgt um 10 Uhr vor dem Platz des TV Kostheim 1877 e.V. auf der Maaraue.
Orga- und Rennleiter Ludi Ludwig und sein Team haben sich etwas neues einfallen lassen. „Erstmals haben wir dieses Jahr einen Schülerstaffelwettbewerb in den Lauf integriert“, informiert Ludi Ludwig. Schüler-/innen der Wilhelm-Leuschner-Schule werden die Strecke als Staffelteams bewältigen. Wir freuen uns, junge Leute für unseren Frühjahrsklassiker an Main und Rhein begeistern zu können. Wenn alles glatt läuft, werden wir im kommenden Jahr bei unserem großen Jubiläumslauf den Schülerstaffelwettbewerb ganz in unser Angebot aufnehmen. Es muss aber gewährleistet bleiben, dass alle Läufer-/innen genügend Platz im Start- und Zielbereich sowie auf der Strecke haben. Für die Wechselzonen habe man genügend Platz auf der Strecke, so Ludwig. Wie jedes Jahr werden 3 Strecken angeboten: 1 Maarauerunde über 3,7km, 2 Maarauerunden über 7,4km und der Hauptlauf mit 3 Maarauerunden über 11,1km.
Die Anmeldung kann online bis 15. April 2020 und offline bis 13. April 2020 erfolgen.
Die Maaraue ist an diesem Tag nach polizeilicher Genehmigung für die Zu- und Abfahrt von 9.30Uhr bis 11.30Uhr für den Autoverkehr gesperrt. Auch Fußgänger und Fahrradfahrer müssen insbesondere zur Startzeit zwischen 9.50Uhr und 10.10Uhr ebenfalls mit Behinderungen bei der Zufahrt und dem Zugang zur Maaraue rechnen!
Der TV Kostheim 1877 e.V. bittet schon im Vorfeld um Berücksichtigung und Verständnis. Mehr Informationen über den Maarauelauf gibt es unter www.maaraue-lauf.de oder bei Juergen Ludwig unter juergen.ludwig@turnverein-kostheim.de

Juergen Ludwig