HOCHHEIM – Es ist wieder soweit! Der Hessische Jugendring veranstaltet auch in diesem Jahr die Jugendsammelwoche zugunsten der Jugendarbeit in Vereinen und Verbänden.

Vom 27. März bis zum 06. April werden in Hessen und somit auch in Hochheim am Main Jugendgruppen der Vereine, Feuerwehren und Verbände für die Jugendarbeit sammeln. 50 Prozent der gesammelten Beträge dürfen von den sammelnden Gruppen einbehalten werden, 30 Prozent erhält der Hessische Jugendring und 20 Prozent das Kreisjugendamt zur Unterstützung seiner Jugendarbeit.

Die letztjährige Jugendsammelwoche im Main-Taunus-Kreis erzielte ein Sammelergebnis in Höhe von insgesamt
21.768,96 €.

Jugendgruppen, die in Hochheim am Main an der Jugendsammelwoche teilnehmen möchten – mögliche Sammler/innen müssen das 12. Lebensjahr vollendet haben -setzen sich bitte bis zum 20. März 2020 während den Sprechzeiten des Rathauses mit der Stadtverwaltung Hochheim am Main, Kathrin Böttinger, Telefon: 06146 900-156, in Verbindung.
Anfragen können auch per E-Mail gestellt werden an kathrin.boettinger@hochheim.de.

Kerstin Koschnitzki