RÜSSELSHEIM – Pünktlich um 12:30 Uhr konnte die erste von neun Fahrten beginnen.
Die Halbtagesfahrt ging bei Tränen lachendem Himmel (also Regen) mit 48 Mitgliedern in den Spessart nach Goldbach in einen Gartencenter.
Hier angekommen gab es zuerst einmal eine ausgedehnte Kaffeepause.
Gut gestärkt hatte die Gruppe genügend Zeit sich den Gartencenter anzuschauen.
So manches Mitglied hatte sich mit Grünzeug oder Deko – Materialien eingedeckt.
Nach dem Einkauf, mit vollgeladenen Taschen, ging die Fahrt durch den frühjahrs – erwachenden Spessart nach Hösbach zu Gaststätte ,, zum grünen Tal“.
Nach einem gemeinsamen Abendessen, gab es noch eine Überraschung.
Der Vorstand hatte beschlossen dass für jedes Mitglied die Getränke frei sind.
Mit neuen Eindrücken ging die erste Fahrt der Siedler Rentner zu ende.

Hartmut Hummel