RÜSSELSHEIM – Die Stadt Rüsselsheim am Main hat sich dazu entschieden, das Verpflegungsgeld für die Kitas vorerst auszusetzen. Es kann sein, dass noch Beträge abgebucht werden, weil sich die Abbuchung kurzfristig nicht stoppen ließ. Es erfolgt jedoch in jedem Fall eine Erstattung.

Wie mit den Gebühren für Kita und Betreuungsschulen umgegangen wird, wird derzeit auf Kreisebene geklärt, um zu einer einheitlichen Regelung zu kommen. Die Stadt Rüsselsheim am Main wird weiter informieren, sobald es nähere Informationen dazu gibt.

Magistrat der Stadt Rüsselsheim am Main
Fachbereich Zentrales