GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass das für den Publikumsverkehr zur Verfügung stehende Bürgerbüro in Gustavsburg Dienstleistungen nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung erbringen kann. „Dieser Schritt ist notwendig,  weil der Schutz vor möglichen Infektionen anders nicht mehr zu leisten ist“, sagte Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha.

Terminanfragen werden telefonisch unter der Rufnummer 06134/557962, per Fax unter der Nummer 06134/557967 oder per E-Mail (buergerbuero@gigu.de) entgegengenommen. Aufgrund der aktuellen Situation können nur Anliegen bearbeitet werden, die dringend und unaufschiebbar sind. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bürgerbüros sind angewiesen worden, dies im Einzelfall genau zu prüfen.

Katharina Schmidt