HOCHHEIM – Seit 31.03.2020 gibt es im Bereich Alte Malzfabrik zusätzlich ein kleines Wochenmarktangebot. Insbesondere die Problematik einer fehlenden Metzgerei in der Innenstadt hat zu diesem „Modellversuch“ geführt. Seit dieser Woche wird das Angebot der Metzgerei, durch einen Obststand der in Hochheim ansässigen Firma Gennaro ergänzt. Die Stände haben von 9 bis 14 Uhr geöffnet.

Bei der Metzgerei Walz handelt es sich um ein bereits 1824 im Mainzer Stadtteil Mombach gegründetes Familienunternehmen. Das Fleisch stammt aus artgerechter Tierhaltung zweier Bauernhöfe der Region. Zum Angebot gehören über 150 selbst hergestellte Wurstsorten. Die Herstellung der Wurst- und Fleischprodukte erfolgt ausschließlich mit Naturgewürzen und ohne Konservierungsstoffe. Die Erzeugnisse erhalten jährlich DLG-Prämierungen und tragen zu Recht die Auszeichnung „Preis der Besten“. Der Walz’sche Betrieb zählt zu den 400 Top-Metzgereien. Das Unternehmen legt viel Wert auf die Verbindung von Tradition und Moderne.

Die Firma Gennaro bezieht ihr frisches Obst überwiegend aus der Großmarkthalle in Frankfurt sowie ihr regionales Angebot aus Mainz-Hechtsheim. Die Firma Gennaro steht mit ihrem Verkaufsgeschäft zudem auch donnerstags im Bereich der Frankfurter Straße.

Magistrat der Stadt Hochheim am Main