HOFHEIM – Der Wanderweg „Mensch und Erde“, der die Kernstadt von Hofheim mit dem nördlichen Stadtteil Lorsbach verbindet, ist um eine Attraktion reicher. Nachdem im vergangenen Jahr bereits eine digitale Erweiterungsebene zu dem mit erdgeschichtlichen Informationstafeln ausgestatten Themenweg eingerichtet werden konnte, liegt nun auch ein Info-Flyer vor, der die Entwicklung der Landschaft um Hofheim in ansprechend gestalteter Form nachvollziehbar macht.

„Gerade in diesen Tagen entdecken viele Menschen ihre Heimat neu und unternehmen Ausflüge in die Umgebung. Dieser Lehrpfad ist eines der vielen attraktiven Ausflugsziele in unserer Stadt. Ich freue mich, dass der Pfad nun durch den Flyer mit passender App ein spannendes interaktives Element hinzugewonnen hat“, sagt Bürgermeister Christian Vogt.

„Über einen aufgedruckten QR-Code lassen sich die Inhalte ganz einfach mit einer App verknüpfen, die weitere Informationen enthält. Damit spricht das Angebot auch die jüngeren Generationen an und kann zum Beispiel von den Schulen im Hofheimer Stadtgebiet für Zwecke der Umweltbildung genutzt werden“, erklärt Prof. Karl-Josef Sabel, einer der Initiatoren des Projektes.

Zurück geht die Idee ein digitales Format zu schaffen auf die wissenschaftlichen Abschlussarbeiten der ehemaligen Studentinnen Melanie Elsemüller und Katerina Nozdrenko im Fach Geographie, die jetzt als Lehrerinnen arbeiten. Das Thema wurde an der Frankfurter Goethe-Universität von Rainer Dambeck betreut und nachdem die fachliche Grundlage existierte von David Zeyher graphisch eindrucksvoll umgesetzt.
„Wir freuen uns, dass wir das Projekt, bei dem wir von der Stadt Hofheim und der Bürgerstiftung prima unterstützt wurden, nun der Öffentlichkeit übergeben können“, sagt Sabel und unterstreicht die Zusammenarbeit der beteiligten Projektpartner. Sobald es die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie zulassen, werde es eine geführte Wanderung über den Lehrpfad geben.

Der Flyer steht auf der Internetseite der Stadt Hofheim unter www.hofheim.de im Bereich Tourismus zum Download bereit. Außerdem ist der Flyer im Bürgerbüro im Rathaus, im Stadtmuseum und in der Stadtbücherei erhältlich. Die App können Interessierte kostenlos im Apple App Store und auf Google Play herunterladen. Das Quiz ist für Kinder bzw. Jugendlich ab 13 Jahren empfohlen und auch für Erwachsene interessant.

Magistrat der Kreisstadt Hofheim am Taunus