RÜSSELSHEIM – „Kultur im Sommer“ bietet dem Rüsselsheimer Publikum alljährlich ein abwechslungsreiches Kulturprogramm auf den schönsten Plätzen der Stadt. Im Jahr 2020 ist alles ein wenig anders als sonst: von Freitag, 19. Juni bis Sonntag, 26. Juli 2020, findet der Kultursommer statt – unter besonderen Bedingungen und sogar eine Woche länger als ursprünglich geplant.

„Wir freuen uns, den Rüsselsheimer*innen gerade in diesen Zeiten, wo der Sommerurlaub möglicherweise Zuhause verbracht wird, ein attraktives Kultursommerprogramm in unserer Stadt bieten zu können. Kultur ist kein Luxus, auf den man in Zeiten der Corona-Krise verzichten kann – Kunst und Kultur gehören gerade in diesen Zeiten zum Leben dazu wie die Luft zum Atmen. Besonders freut mich die Beteiligung zahlreicher Rüsselsheimer Akteur*innen“, macht Kulturdezernent Dennis Grieser deutlich.

Ali Neander wird bei der Kultursommereröffnung im Adamshof am Freitag, 19.06. auf der Bühne stehen – Foto: Ali Neander.jpg

Corona bedingt müssen in diesem Jahr besondere Auflagen beachtet werden. „Es ist unsere oberste Priorität, dass die Sicherheit aller Besuchenden, Künstler*innen und Mitarbeitenden gewährleistet ist. Wir sehen es allerdings als unseren Auftrag auch unter den momentanen Gegebenheiten Kulturveranstaltungen in dieser Stadt anzubieten.“, berichtet Eckhard Kunze, Leiter von Kultur123 Stadt Rüsselsheim.

Auf Initiative des Kulturzentrums »das Rind« wird der Adamshof im Opel-Altwerk für fünf Wochen Ort zahlreicher kultureller Open-Air Veranstaltungen sein. Von Konzerten über Schauspiel bis hin zu einem ausgewählten Kinderprogramm wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. „Besonders freut uns, dass wir neben dem Comedian René Marik auch hochklassige Musiker wie das Projekt [re:jazz] feat. Joo Kraus  und Absinto Orkestra feat. Joscho Stephan für Auftritte auf der Adamshofbühne gewinnen konnten“, berichtet Florian Haupt, Leiter des Kulturzentrums »das Rind«.

Auch viele Rüsselsheimer*innen werden auf der Bühne stehen: das Theaterhaus sechzig90, die ihre ursprünglich im Theater geplante Produktion nach draußen verlegen und ihre Werkschau präsentieren. Daneben sind, wie im Kultursommer Tradition, sonntägliche Jazzcafés geplant. Es wird eine Lesung von Rania Daoudi und Melis Ntente geben und auch der IKS Jazz e. V. und der Freie Kunst- und Kulturverein sind mit Veranstaltungen beteiligt. Radio Rüsselsheim wird montags bis freitags von 17:00 bis 18:00 Uhr die Highlights und Veranstaltungen des diesjährigen Programms präsentieren.

Im Adamshof gelten 2020 besondere Bedingungen: Es werden maximal 100 Besuchende die Möglichkeit haben, Tickets zu erwerben. Die Veranstaltungen werden bestuhlt, sodass immer zwei Personen zusammen sitzen können und es wird einen Getränkeservice am Tisch geben. Wenn die Gäste das Veranstaltungsgelände betreten, ist eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Sobald sie ihre Plätze eingenommen haben, kann diese ausgezogen werden. Dies entspricht den aktuellen Vorgaben der Landesregierung. Sollten sich diese ändern, wird die Veranstaltung erneut kritisch betrachtet.

Zwei weitere Kultursommer-Veranstaltungen sind außerhalb des Adamshofs geplant: Der Förderverein Wohnstätte Inselhof und Stefan Völker haben das SWING SIZE ORCHESTRA featuring Jeanine du Plessis (Vocals) ins Evangelischen Gemeindezentrum in Königstädten eingeladen. Um die aktuellen Abstandsregelungen gewährleisten zu können, finden zwei Konzerte nacheinander statt, um 18:00 Uhr und um 20:30 Uhr. Tickets zum Preis von 20 Euro bzw. 10 Euro für Kinder bis 14 Jahren können für dieses Konzert per Mail an Stephan Völker unter mail@stephan-voelker.de reserviert werden. Die Kunst- und Kulturstiftung Opelvillen Rüsselsheim lädt zu einem Workshop mit der Künstlerin Dominika Bednarsky ein. In einem zweitägigen Workshop wird die Bildhauerin verschiedene Modelliertechniken erklären und Hilfestellung zum selbständigen Arbeiten mit Ton geben. Der Workshop am 16. und 17. Juli findet jeweils von 10 bis 14 Uhr statt und richtet sich an Kinder und Jugendliche von 10 bis 16 Jahren. Weitere Informationen sind zeitnah unter www.opelvillen.de zu erhalten.

Ein besonderer Dank gilt der Motorworld Manufaktur Rüsselsheim/Rhein-Main, die entscheidend dazu beiträgt, dass trotz der aktuellen Situation ein vielfältiges Angebot für Rüsselsheimer*innen im Adamshof stattfinden kann.  „Der Adamshof ermöglicht uns die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln umzusetzen. Der kleine Festungshof, im dem in den letzten Jahren ein großer Teil der Veranstaltungen stattfand, ist zu klein, um eine sichere Durchführung der Veranstaltungen zu garantieren. Wir freuen uns daher sehr, dass die Motorworld Manufaktur Rüsselsheim/Rhein-Main uns den Adamshof zur Verfügung stellt“, erklärt Karin Krömer, Leiterin des Betriebsteils Kultur & Theater von Kultur123 Stadt Rüsselsheim. „Des Weiteren gilt unser Dank allen Sponsoren, die uns trotz der veränderten Veranstaltungs- und Werbeformate weiterhin unterstützen.“

Eine Programmübersicht und aktuelle Informationen zum Ticketverkauf sind unter www.kultur-im-sommer.de und auf www.dasrind.de zu finden. Das vollständige Programm inklusive aller Ticketlinks wird aufgrund der kurzen Zeit erst nach und nach online gestellt werden können.

Karin Krömer


Terminübersicht

FREITAG 19.06. | ADAMSHOF IM OPEL-ALTWERK
Kultursommereröffnung mit Jessica Born Band feat. Ali Neander | Konzert
Veranstalter: Kultur123 Stadt Rüsselsheim, Kultur & Theater

SAMSTAG 20. 06. | ADAMSHOF IM OPEL-ALTWERK
Radio Rüsselsheim Jubiläum mit Schall & Rauch
Veranstalter: Kulturzentrum »das Rind« und Radio Rüsselsheim

SONNTAG 21.06. | EVANGELISCHES GEMEINDEZENTRUM, KOHLSEESTRASSE 52
SWING SIZE ORCHESTRA featuring Jeanine du Plessis | Konzert
Veranstalter: Förderverein Wohnstätte Inselhof und Stephan Völker

MONTAG 22.06. | ADAMSHOF IM OPEL-ALTWERK
Der Ostpark lebt?! – Heimatabend VIII | Konzert mit Stephan Völkers Saxophon Quartett Fabulous4
Veranstalter: Freier Kunst und Kulturverein Rüsselsheim

DONNERSTAG 25.06. | ADAMSHOF IM OPEL-ALTWERK
[re:jazz] feat. Joo Kraus | Konzert
Veranstalter: Kulturzentrum »das Rind«

FREITAG 26.06. | ADAMSHOF IM OPEL-ALTWERK
IKS Jazz e. V. presents: The BassFace Swing trio feat. Oliver Leicht Sax/Cl & Garrelt Sieben Trb Greatest Swing | Konzert
Veranstalter: IKS Jazz e. V.

SAMSTAG 27.06. | ADAMSHOF IM OPEL-ALTWERK
Absinto Orkestra feat. Joscho Stephan | Konzert
Veranstalter: Kulturzentrum »das Rind«

SONNTAG 28.06. | ADAMSHOF IM OPEL-ALTWERK
Franzi Aller feat. Tony Lakatos, Paul Janoschka & Steve Nanda | Jazzcafé
Veranstalter: Kulturzentrum »das Rind«

DIENSTAG 30.06. | ADAMSHOF IM OPEL-ALTWERK
Sommerpoesie im Opel-Altwerk | Lesung
Veranstalter: Rania Daoudi, Melis Ntente

MITTWOCH 01.07. | ADAMSHOF IM OPEL-ALTWERK
Die Musikschule Rüsselsheim präsentiert: Saitentanz | Konzert
Veranstalter: Kultur123 Stadt Rüsselsheim

DONNERSTAG 02.07. | ADAMSHOF IM OPEL-ALTWERK
Caro Trischler – North e Sul – release | Konzert
Veranstalter: Kulturzentrum »das Rind«

FREITAG 03.07. | ADAMSHOF IM OPEL-ALTWERK
Der Waschlappendieb | Sommercafé
Veranstalter: Kultur123 Stadt Rüsselsheim, Kultur & Theater

SAMSTAG 04.07. | ADAMSHOF IM OPEL-ALTWERK
Who Killed Janis & Viva la Punk | Konzert
Veranstalter: Kulturzentrum »das Rind«

SONNTAG 05.07. | ADAMSHOF IM OPEL-ALTWERK
Kira Linn –  Linntett | Jazzcafé
Veranstalter: Kulturzentrum »das Rind«

MITTWOCH 08.07. | ADAMSHOF IM OPEL-ALTWERK
sechzig90 – Legenden der Leichtigkeit. Ein Varieté-Spektakel im Opel-Altwerk
Veranstalter: Kulturzentrum »das Rind«, Theaterhaus sechzig90

FREITAG 10.07. | ADAMSHOF IM OPEL-ALTWERK
sechzig90 – Gala Der Befreiung. Ein Gefühl In 5 Akten | Theater
Veranstalter: Kulturzentrum »das Rind«, Theaterhaus sechzig90

SAMSTAG 11.07. | ADAMSHOF IM OPEL-ALTWERK
Wein & Musik mit Caro Trischler und Band | Aktion
Veranstalter: Kulturzentrum »das Rind«

SONNTAG 12.07. | ADAMSHOF IM OPEL-ALTWERK
New Orleans Originals | Jazzcafé
Veranstalter: Kulturzentrum »das Rind«

DONNERSTAG 16.07. | LUDWIG-DÖRFLER-ALLEE 9
Sommerferienworkshop mit Künstlerin Dominika Bednarsky | Kunst
Veranstalter: Kunst- und Kulturstiftung Opelvillen Rüsselsheim

DONNERSTAG 16.07. | ADAMSHOF IM OPEL-ALTWERK
Michael Hatzius – Die Echse
Veranstalter: Kulturzentrum „das Rind“

FREITAG 17.07. | ADAMSHOF IM OPEL-ALTWERK
René Marik „ZeHage!“ | Comedy
Veranstalter: Kulturzentrum „das Rind“

SAMSTAG 18.07. | ADAMSHOF IM OPEL-ALTWERK
René Marik & the Sugarhorses | Konzert
Veranstalter: Kulturzentrum „das Rind“

SONNTAG 19.07. | ADAMSHOF IM OPEL-ALTWERK
The Pinocchio-Theory | Jazzcafé
Veranstalter: Kulturzentrum »das Rind«

MITTWOCH 22.07. | ADAMSHOF IM OPEL-ALTWERK
Ferris größte Hits: Konzert für Kinder | Sommercafé
Veranstalter: Kultur123 Stadt Rüsselsheim, Kultur & Theater

DONNERSTAG 23.07. | ADAMSHOF IM OPEL-ALTWERK
sechzig90 – Nora Premiere | Theater
Veranstalter: Kulturzentrum »das Rind«, Theaterhaus sechzig90

FREITAG 24.07. | ADAMSHOF IM OPEL-ALTWERK
sechzig90  – Nora  | Theater
Veranstalter: Kulturzentrum »das Rind«, Theaterhaus sechzig90

SAMSTAG 15.07. | ADAMSHOF IM OPEL-ALTWERK
Rainald Grebe – Solo spezial
Veranstalter: Kulturzentrum »das Rind«