FLÖRSHEIM –  Der Kinder- und Teenietreff Keramag/Falkenberg öffnet wieder seine Türen, zunächst mittwochs von 16 Uhr bis 18 Uhr.

Zwecks Infektionsschutz sind die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten, das heißt, die Besucherinnen und Besucher müssen einen Mund-Nase-Schutz tragen, die Hände desinfizieren und ihren Namen samt Adresse hinterlassen.

Das Angebot des von der Mobilen Beratung Flörsheim im Auftrag der Stadt betriebenen Treffs in der Böttgerstraße richtet sich an die Kinder und Jugendlichen vor Ort und ist kostenfrei. Es gibt vielfältige Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten, außerdem können sich die Besucherinnen und Besucher kreativ einbringen. Regelmäßige Bastel- und Werkangebote, gelegentliche Kochnachmittage flankieren das Programm.

In den Sommerferien will der Treff auch mittwochvormittags öffnen. Das Programm ist noch in Planung und wird stets an die Corona-Verordnungen angepasst. Nach den Sommerferien soll auch die Nachbarschaft zum Seniorentreff Keramag/Falkenberg wieder gepflegt werden.

Aktuelle Hinweise zum Programm der Mobilen Beratung Flörsheim sind auf www.mobflo.de zu finden.

Magistrat der Stadt Flörsheim am Main