GUSTAVSBURG – Als Familienzentrum in Hessen wurde die Kindertagesstätte „Schatzinsel“ im Stadtteil Gustavsburg in diesem Jahr offiziell anerkannt. Eine Plakette des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration schmückt seit kurzem den Eingangsbereich der Kita. „Die Auszeichnung ist nicht nur ein Qualitätsmerkmal für diese Einrichtung, sondern auch mit einer Landeszuweisung von Fördergeldern in Höhe von 13.000 Euro verbunden“, sagte Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha. Dieses Qualitätssiegel unterstreiche den Stellenwert, den die Stadtverwaltung ihrer Aufgabe beimisst, Familien zu stärken und Bildungsangebote für Familien mit Kindern zu bündeln.

Stadtverwaltung Ginsheim-Gustavsburg

Die Kita „Schatzinsel“ wird schon seit dem letzten Jahr als Familienzentrum geführt. Unterstützt werden hier Familien in unterschiedlichsten Lebenslagen durch Beratung, Bildung, Begleitung und viele andere familienbezogene Leistungen. Das Familienzentrum ist in ein Netzwerk unterschiedlicher Bereiche und Institutionen eingebunden. So bestehen zum Beispiel Kooperationen mit der Caritas, dem Seniorenbüro, dem Kinder- und Jugendbüro, der Musikschule sowie Vereinen und anderen freien Initiativen.

Wer Unterstützung, Beratung oder Bildungsangebote benötigt, kann sich mit der Koordinatorin des Familienzentrums, Martina Rück, unter der Telefonnummer 06134/540004 oder per E-Mail unter rueck@famz.gigu.de in Verbindung setzen.

Yvonne Rüthel